Hollande will Steueroasen weltweit ausrotten

Paris (dpa) - Als Folge des Schwarzgeldskandals in Frankreich hat Präsident François Hollande den Steueroasen weltweit den Kampf angesagt. Er wolle Finanzparadiese «in Europa und in der Welt» ausrotten, sagte Hollande in einer Fernsehansprache. Der Staatspräsident setzt dabei auch auf die Zusammenarbeit auf europäischer Ebene. Zuvor hatte das Kabinett sich mit den Konsequenzen aus der Affäre um die Schwarzgeldkonten des zurückgetretenen Ministers Jérôme Cahuzac befasst. Der Vorgang hat in Frankreich das Vertrauen in die Politik erschüttert.

SOCIAL BOOKMARKS