Hunderte Menschen gedenken Opfer der Explosion in Texas

Waco (dpa) - Nach der verheerenden Explosion einer Düngemittelfabrik im US-Bundesstaat Texas haben Hunderte Menschen bei einer Gedenkmesse der Opfer gedacht. Gleichzeitig sorgten unterschiedliche Angaben zur Zahl der Opfer der Explosion für Verwirrung. Die Polizei, die zunächst von bis zu 15 Toten gesprochen hatte, wollte bei einer späteren Pressekonferenz keine genaue Zahl mehr nennen und bestätigte nur, dass es Tote gegeben habe. Der Bürgermeister der Kleinstadt West sagte Medienberichten zufolge, dass bis zu 40 Menschen noch vermisst würden und wahrscheinlich tot seien.

SOCIAL BOOKMARKS