Hurrikan «Odile» zieht auf mexikanischen Urlaubsort Los Cabos zu

Mexiko-Stadt (dpa) - Wegen des herannahenden Hurrikans «Odile» hat das mexikanische Innenministerium die Behörden des Bundesstaats Baja California Sur im Nordwesten des Landes in Alarmbereitschaft versetzt. In fünf Gemeinden wurde der Notstand ausgerufen. Der Wirbelsturm der drittstärksten Kategorie 3 soll voraussichtlich am frühen Morgen nahe dem Urlaubsort Los Cabos auf Land treffen. Die Häfen und Strände der Region seien gesperrt worden, teilte der Zivilschutz mit. Die Schulen würden heute geschlossen bleiben. Besonders gefährdete Abschnitte wurden gestern evakuiert.

SOCIAL BOOKMARKS