IG Metall lässt Opel-Standorte über Sanierungsplan abstimmen

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall lässt die Mitarbeiter der deutschen Opel-Werke nach Standorten getrennt über den Sanierungsplan des angeschlagenen Autoherstellers abstimmen. Das teilte der IG Metall-Bezirk Mitte mit. Belegschaft und Betriebsrat des von der Schließung bedrohten Werks in Bochum wollen derzeit nicht an einer solchen Abstimmung teilnehmen. Aus ihrer Sicht sind insbesondere Produktionszusagen von Opel nicht geklärt.

SOCIAL BOOKMARKS