Indiens Premier ruft zu Hilfe für Hochwasseropfer auf

Neu Delhi (dpa) - Indiens Premierminister Narendra Modi hat angesichts der Flutkatastrophe in Kaschmir seine Landsleute aufgefordert, lieber den Hochwasseropfern zu helfen, als seinen Geburtstag zu feiern. Er höre, dass mehrere Programme und Veranstaltungen zu seinem Geburtstag geplant seien, twitterte Modi. Stattdessen sollten die Menschen in den Überschwemmungsgebieten mit anpacken oder etwas spenden. Wegen der Überflutungen sind in Indien noch rund 150 000 Menschen von der Außenwelt abgeschnitten.

SOCIAL BOOKMARKS