Islamisten planen «Marsch der Millionen» auf Kairo

Berlin (dpa) - Die Anhänger des gestürzten ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi haben für heute zu einem «Marsch der Millionen» auf die Hauptstadt Kairo aufgerufen. Mit der Massendemonstration wollen die Islamisten ihrer Forderung Nachdruck verleihen, Mursi wieder in sein Amt einzusetzen. Das Vorhaben am Tag der Freitagsgebete birgt die Gefahr neuer blutiger Zusammenstöße. Das Militär hatte Mursi vor etwas mehr als einer Woche entmachtet. Die islamistische Muslimbruderschaft, aus der Mursi stammt, akzeptiert dies nicht.

SOCIAL BOOKMARKS