Island-Vulkan spuckt Schwefel bis nach Deutschland

Offenbach (dpa) - Der seit Wochen brodelnde isländische Vulkan Bardarbunga spuckt jetzt Schwefel bis nach Deutschland. Die Werte in der Luft seien drastisch gestiegen, berichtete der Deutsche Wetterdienst. «Solche Werte hatten wir schon lange nicht mehr», sagte DWD-Sprecher Gerhard Lux. Das sei der Wetterlage geschuldet. Eine Gesundheitsgefahr sehen die Experten nicht. Schwefeldioxid vor allem aus der Braunkohleverbrennung war der Grund für den sauren Regen, der Ende des 20. Jahrhunderts die Umwelt schwer schädigte.

SOCIAL BOOKMARKS