Israel aus Libanon mit Raketen beschossen

Tel Aviv (dpa) - Militante im Libanon haben in der Nacht mehrere Raketen auf den Norden Israels abgefeuert. Die israelische Armee teilte mit, es sei niemand verletzt worden. Die Angriffe seien mit Artilleriefeuer auf das Abschussgebiet beantwortet worden. Man betrachte das als einen schwerwiegenden Vorfall, hieß es in der Mitteilung. Die libanesische Regierung und die Armee trügen die Verantwortung, solche Angriffe zu verhindern. An der israelisch-libanesischen Grenze war es in den vergangenen Jahren verhältnismäßig ruhig.

SOCIAL BOOKMARKS