Jauch hört bei der ARD auf

Berlin (dpa) - Talkmaster Günther Jauch hört bei der ARD auf. Der zuständige Norddeutsche Rundfunk zitierte den 58-Jährigen heute mit den Worten: «Über das Angebot der ARD zur Vertragsverlängerung habe ich mich sehr gefreut. Sowohl aus beruflichen als auch aus privaten Gründen habe ich es nicht angenommen.» Die ARD-Talksendung «Günther Jauch» läuft damit nach vier Jahren zum Jahresende aus.

SOCIAL BOOKMARKS