Kabinett berät über Rüstungsexporte

Berlin (dpa) - Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel legt heute im Kabinett den Bericht über die Rüstungsexporte im vergangenen Jahr vor. SPD-Chef Gabriel hatte im Wahlkampf angekündigt, künftig weniger Waffengeschäfte genehmigen zu wollen. Die Opposition fordert Gabriel auf, Zusagen wieder zurückzuziehen. Der Wirtschaftsflügel der Union warnt die SPD, die Rüstungsindustrie zu schwächen. Deutschland ist drittgrößter Rüstungsexporteur der Welt.

SOCIAL BOOKMARKS