Kalenderblatt 2011: 30. November

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. November:

48. Kalenderwoche

334. Tag des Jahres

Noch 31 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Andreas, Folkhard, Gerwald

HISTORISCHE DATEN

2010 - Der Staat darf eine angekaufte Steuer-CD auch dann für Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung nutzen, wenn die Bankdaten ursprünglich gestohlen wurden, laut einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts.

2009 - Der Prozess gegen den mutmaßlichen NS-Täter John Demjanjuk beginnt.

2006 - Ausgelöst von dem verheerenden Taifun «Durian» verschüttet eine Schlammlawine aus vulkanischem Geröll auf den Philippinen mehrere Dörfer. Ca. 1300 Menschen finden den Tod.

2001 - Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO) verabschiedet eine neue eindeutige Sprachnorm für die Schifffahrt.

1996 - Birma wird trotz westlicher Proteste wegen Menschenrechtsverletzungen als Vollmitglied in den südostasiatischen Wirtschaftsverbund ASEAN aufgenommen.

1990 - Elf Monate nach dem Sturz Erich Honeckers erlässt das Amtsgericht Tiergarten Haftbefehl gegen den in russischer Obhut stehenden einstigen DDR-Staats- und Parteichef.

1981 - In Genf beginnen die Verhandlungen zwischen der USA und der Sowjetunion über eine Begrenzung der nuklearen Mittelstreckenwaffen in Europa.

1962 - Bundesverteidigungsminister Franz Josef Strauß (CSU) erklärt wegen der «Spiegel-Affäre» seinen Rücktritt.

1872 - In Glasgow treffen die Mannschaften aus Schottland und England zum ersten internationalen Fußballspiel der Sportgeschichte aufeinander. Das Spiel endet torlos.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Ein Konditor in Italien hat die bis dahin größte Schokoladenuhr der Welt hergestellt. Die Uhr ist 1,70 Meter lang und wiegt 100 Kilogramm.

GEBURTSTAGE

1978 - Gael García Bernal (33), mexikanischer Filmschauspieler («Die Reise des jungen Che»)

1965 - Ben Stiller (46), amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor («Verrückt nach Mary»)

1956 - Heinz Rudolf Kunze (55), deutscher Rocksänger, Komponist und Schlagersänger («Dein ist mein ganzes Herz»)

1937 - Ridley Scott (74), britischer Regisseur und Produzent («Thelma & Louise»)

1874 - Winston Churchill, britischer Premierminister, Nobelpreis für Literatur 1953, gest. 1965

TODESTAGE

1987 - James Baldwin, amerikanischer Schriftsteller («Eine andere Welt»), geb. 1924

1947 - Ernst Lubitsch, deutsch-amerikanischer Filmregisseur («Sein oder Nichtsein»), geb. 1892

SOCIAL BOOKMARKS