Kalenderblatt 2012: 16. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. März:

11. Kalenderwoche

76. Tag des Jahres

Noch 290 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Gummar

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die europäische Polizeibehörde Europol hat einen weltweit im Internet tätigen Pädophilenring ausgehoben. Man habe 184 Tatverdächtige festgenommen, teilt Europol mit.

2010 - Die rund 20 Millionen Rentner in Deutschland werden sich 2010 mit einer Nullrunde abfinden müssen. Die Renten bleiben auf dem jetzigen Niveau.

2006 - Forscher entdecken in Bayern Überreste eines bisher unbekannten Raubdinosauriers. Die Forscher nannten ihn Juravenator starki, übersetzt Jurajäger.

2002 - Der Oberhofer Ronny Ackermann gewinnt als erster Deutscher seit 16 Jahren den Gesamt-Weltcup der Nordischen Kombinierer.

1997 - Bundespräsident Roman Herzog eröffnet in Heidelberg das Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma.

1978 - Vor der bretonischen Küste läuft der Tanker «Amoco Cadiz« auf Grund und bricht auseinander. Rund 230 000 Tonnen Rohöl verursachen auf 360 Kilometer Küstenlänge die bis dahin größte Ölpest in der Geschichte Frankreichs.

1956 - Der Bundesrat hält zum ersten Mal eine Sitzung in Berlin ab. Sitzungsort ist das Schöneberger Rathaus.

1926 - Die erste mit flüssigem Treibstoff angetriebene Rakete wird in Auburn (US-Bundesstaat Massachusetts) erfolgreich gestartet.

1802 - In den USA wird die Militärakademie von West Point im Bundesstaat New York gegründet.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: «Aufgrund erfreulicherweise mangelnder krimineller Aktivitäten sowie lobenswertem Verhalten der Verkehrsteilnehmer sehen wir uns heute außerstande, einen Polizeibericht zu erstellen.» (Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Leverkusen).

GEBURTSTAGE

1978 - Annett Renneberg (34), deutsche Schauspielerin

1966 - H.P. Baxxter (46), deutscher Popmusiker (Scooter)

1953 - Isabelle Huppert (59), französische Schauspielerin («Die Klavierspielerin»)

1929 - Nadja Tiller (83), österreichische Schauspielerin («Das Mädchen Rosemarie»)

1928 - Karlheinz Böhm (84), österreichischer Schauspieler («Sissi»), Gründer der Stiftung «Menschen für Menschen»

TODESTAGE

2002 - Wolfgang Gruner, deutscher Kabarettist («Die Stachelschweine»), geb. 1926

1940 - Selma Lagerlöf, schwedische Schriftstellerin («Gösta Berling»), geb. 1858

SOCIAL BOOKMARKS