Kalenderblatt 2012: 21. März

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. März:

12. Kalenderwoche

81. Tag des Jahres

Noch 285 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Axel, Christian, Emilie

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die europäischen Finanzminister einigen sich auf die Lastenteilung für den künftigen permanenten Rettungsfonds ESM (Europäischer Stabilisierungsmechanismus).

2010 - Im kanadischen Whistler gehen die X. Winter-Paralympics (12. bis 21. März) zu Ende. 506 Sportler aus 44 Nationen kämpften in Vancouver und Whistler um die Medaillen.

2002 - Der Vorstand der Philipp Holzmann AG stellt zweieinhalb Jahre nach der Rettungsaktion von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) endgültig einen Insolvenzantrag.

1994 - Die 1992 beim Umweltgipfel in Rio de Janeiro verabschiedete Konvention zum Schutz des Klimas tritt in Kraft.

1983 - Im Deutschen Museum in München richtet ein Großbrand einen Schaden von rund 8,7 Millionen Mark an.

1973 - Die Kattwykbrücke über den Schifffahrtsweg Süderelbe-Köhlbrand bei Hamburg wird fertig gestellt. Sie ist mit 54 m Durchfahrtshöhe die bis dahin größte Hubbrücke der Welt.

1963 - Das US-Gefängnis von Alcatraz in der Bucht von San Francisco wird wegen zu hoher Betriebskosten geschlossen.

1962 - Bundeswirtschaftsminister Ludwig Erhard ruft zum «Maßhalten» auf.

1913 - Albert Schweitzer reist nach Lambarene im westlichen Zentral-Afrika und gründet dort sein Tropenhospital.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Der britische Oppositionsführer Tony Blair hat im Parlament einmal nicht Premierminister John Major auf den Schlips, sondern einem Hund aufs Ohr getreten. Das Opfer war Lucy, der Blindenhund des bildungspolitischen Sprechers David Blunkett.

GEBURTSTAGE

1962 - Andrea Maria Schenkel (50), deutsche Krimi-Autorin («Tannöd»)

1947 - Jiri Kylian (65), tschechischer Tänzer und Choreograph

1927 - Hans-Dietrich Genscher (85), deutscher Politiker (FDP), Bundesaußenminister und Vizekanzler 1974-1992

1902 - Son House, amerikanischer Bluessänger und Gitarrist («My Black Mama»), gest. 1988

1882 - Fritzi Massary, österreichische Operettensängerin («Eine Frau, die weiß, was sie will»), gest. 1969

TODESTAGE

2011 - Loleatta Holloway, amerikanische Soulsängerin, geb. 1946

1992 - René König, deutscher Soziologe («Menschheit auf dem Laufsteg. Zur Kulturgeschichte der Mode»), geb. 1906

SOCIAL BOOKMARKS