Kalifornien will die strengsten US-Treibhausgasauflagen einführen

Sacramento (dpa) - Der Gouverneur von Kalifornien, Jerry Brown, hat in seinem Bundesstaat die strengsten Treibhausgas-Auflagen in den USA angeordnet. Demnach setzt sich Kalifornien das Ziel, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase bis 2030 um 40 Prozent verglichen mit 1990 zu senken. Damit passt sich der Westküstenstaat an die Ziele der EU zur Senkung des Kohlendioxid-Ausstoßes an. Als langfristiges Ziel gibt Brown für das Jahr 2050 eine Reduzierung der Emissionen um 80 Prozent vor. Kalifornien leidet seit Jahren unter einer Dürre.

SOCIAL BOOKMARKS