Karnevalisten fallen von Umzugswagen - drei Verletzte bei Feiern

Mettmann (dpa) - Drei Karnevalisten haben sich bei Fastnachtsumzügen schwer verletzt. Im nordrhein-westfälischen Mettmann fielen zwei Feiernde in einer Kurve von einem Karnevalswagen. Das Fahrzeug überrollte die 35 Jahre alte Frau und den 42-jährigen Mann und verletzte sie an den Beinen. Im hessischen Dieburg stürzte ein 19-Jähriger und schlug mit dem Kopf so unglücklich auf die Bordsteinkante, dass er längere Zeit nicht ansprechbar war. Ein Rettungshubschrauber flog den jungen Mann in eine Klinik.

SOCIAL BOOKMARKS