Kerber und Petkovic scheitern in Paris - Görges in Pattaya weiter

Paris (dpa) - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber hat das Halbfinale beim WTA-Turnier in Paris verpasst. Die Kielerin verlor nach einem hart umkämpften Match mit 7:5, 3:6, 6:7, 3:7 gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa. Kerber hatte das mit 710 000 Dollar dotierte Turnier vor zwei Jahren gewonnen. Anschließend scheiterte auch Andrea Petkovic. Die Darmstädterin unterlag im Viertelfinale der Französin Alice Cornet knapp mit 6:7, 6:8, 7:5, 3:6. Im dritten und entscheidenden Satz hatte sie schon mit 3:1 geführt.

SOCIAL BOOKMARKS