Koalitionstreffen mit SPD und Grünen um halbe Stunde verschoben

Berlin (dpa) - Das Treffen von schwarz-gelber Koalition und SPD sowie Grünen zur Kür eines Bundespräsidenten-Kandidaten ist angesichts der Krise in der Koalition um eine halbe Stunde verschoben worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Oppositionskreisen. Zunächst wollten die Spitzen der Koalition und der beiden Oppositionsparteien um 20.00 Uhr im Kanzleramt zusammenkommen. Das Gespräch soll nun erst um 20.30 Uhr beginnen.

SOCIAL BOOKMARKS