Landgericht lehnt Eilantrag von Kalbitz gegen Rauswurf aus der AfD ab

Berlin/Potsdam (dpa) - Das Landgericht Berlin hat den Eilantrag des Brandenburger Landtagsabgeordneten Andreas Kalbitz gegen seinen Rauswurf aus der AfD abgelehnt. Damit hat die Annullierung der Parteimitgliedschaft des 47-Jährigen so lange Bestand, bis eine Entscheidung im Hauptsacheverfahren fällt.

© dpa-infocom, dpa:200821-99-252815/1

SOCIAL BOOKMARKS