Laut Schröder schaffen Länder bis August ausreichend Kita-Plätze

Berlin (dpa) - Bund und Länder geben Entwarnung beim Kita-Ausbau: Ab August - mit Beginn des Rechtsanspruchs - wird es nach ihrer Darstellung genug öffentlich geförderte Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren geben. Wie Familienministerin Kristina Schröder mitteilte, werden im Laufe des Kita-Jahres 2013/14 etwa 813 000 Betreuungsplätze für ein- und zweijährige Kinder geschaffen sein. Das sind gut 30 000 Plätze mehr als veranschlagt. Die SPD sprach von einer «geschönten Bilanz».

SOCIAL BOOKMARKS