Leutheusser-Schnarrenberger attackiert den Vatikan

Berlin (dpa) - Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat den Chef der Glaubenskongregation des Vatikans, Gerhard Ludwig Müller, scharf angegriffen. Der Erzbischof hatte eine aufkommende «Pogromstimmung» gegen die katholische Kirche beklagt. Vergleiche mit dem Holocaust seien geschmacklos, wenn es um unterschiedliche Auffassungen in der Gesellschaft zu aktuellen Fragen wie auch der Rolle der Ehe, Familie und eingetragenen Lebenspartnerschaften gehe, sagte die Ministerin der «Welt am Sonntag».

SOCIAL BOOKMARKS