Lindner präsentiert sich der FDP-Basis in NRW - «Trendwende»

Mettmann (dpa) - Der FDP-Spitzenkandidat für die NRW-Landtagswahl, Christian Lindner, hat sich der Parteibasis vorgestellt. Es gehe nicht nur um die Trendwende für die Liberalen in NRW, sondern auch darüber hinaus, sagte er bei einem Bezirksparteitag der Düsseldorfer FDP in Mettmann. Deshalb habe er sich nun zurückgemeldet. Lindner warf Ministerpräsidentin Hannelore Kraft eine Schuldenpolitik vor. Der «Politik auf Pump» habe man nicht die Hand reichen wollen. Er sei stolz, dass die FDP-Landtagsfraktion trotz schwieriger Situation für die Liberalen dem NRW-Haushalt nicht zur Mehrheit verholfen habe.

SOCIAL BOOKMARKS