London verurteilt Angriff auf Botschaft im Iran

London (dpa) - Die britische Regierung hat das Vordringen von Demonstranten in ihre Botschaft in Teheran scharf verurteilt. Man sei entsetzt darüber, heißt es in einem Statement des britischen Außenministeriums. Das sei absolut inakzeptabel. Die Demonstranten hatten erst vor der Botschaft aus Protest gegen die neuen britischen Sanktionen gegen den Iran die Ausweisung des britischen Botschafters verlangt und das Gebäude dann gestürmt.

SOCIAL BOOKMARKS