Lufthansa fliegt nach Pilotenstreik wieder mit normalem Flugplan

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem zehnten Pilotenstreik in diesem Jahr ist die Lufthansa zum geregelten Flugverkehr zurückgekehrt. Der Betrieb sei planmäßig wieder angelaufen, sagte ein Sprecher der Fluggesellschaft heute. Weil die Piloten Langstrecken-Verbindungen bestreikt hatten, erreichten gestern rund 12 000 Passagiere ihre Ziele nicht. 62 Flüge fielen aus, 94 Flieger hoben ab. Die Vereinigung Cockpit hatte Kapitäne und Co-Piloten zu einem ganztägigen Streik für Langstrecken- und Frachtmaschinen aufgerufen.

SOCIAL BOOKMARKS