Mainz in Europa-League-Qualifikation ausgeschieden

Tripoli (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 ist in der Europa-League-Qualifikation gescheitert. Nach dem 1:0-Sieg im Hinspiel verlor das Team des neuen Trainers Kasper Hjulmand bei Asteras Tripolis mit 1:3. Für die Playoff-Runde gesetzt ist Borussia Mönchengladbach. Der VfL Wolfsburg hat sich bereits für die Gruppenphase qualifiziert.

SOCIAL BOOKMARKS