Maximilian Arndt holt Viererbob-Weltmeistertitel in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Der Oberhofer Maximilian Arndt hat das Duell mit dem routinierten Russen Alexander Subkow gewonnen und den ersten Bob-Weltmeistertitel seiner Karriere eingefahren. Der 25 Jahre alte Pilot siegte in St. Moritz im Vierer. Mit seiner Crew Marco Hübenbecker, Alexander Rödiger und Martin Putze verwies er den 38-jährigen Subkow nach vier Läufen mit 0,47 Sekunden Vorsprung auf Rang zwei. Dritter wurde Steven Holcomb aus den USA.

SOCIAL BOOKMARKS