Medien: Institute senken Wachstumsprognose für Deutschland deutlich

Berlin (dpa) - Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute beurteilen die Konjunktur in Deutschland laut Presseberichten deutlich skeptischer. In ihrem Herbstgutachten gehen sie nur noch von 1,3 Prozent Wachstum in diesem Jahr und von 1,2 Prozent Wachstum im kommendem Jahr aus. Das meldet das «Handelsblatt» vorab. Es beruft sich dabei auf mit dem Gutachten vertraute Kreise. Aus dem Herbstgutachten berichtet auch die «Neue Westfälische». Morgen wird das Konjunkturgutachten für die Bundesregierung veröffentlicht.

SOCIAL BOOKMARKS