Medien: US-Justizminister Holder tritt zurück

Washington (dpa) - US-Justizminister Eric Holder tritt laut Medienberichten zurück. Er habe seine Pläne in den vergangenen Monaten mehrfach mit Präsident Barack Obama besprochen, berichtete der TV-Sender ABC unter Berufung auf einen Vertreter der Regierung. Holder wolle seinen Rücktritt heute offiziell verkünden. In seiner Funktion als Justizminister war er nach Obama der höchstrangige afroamerikanische Politiker der USA.

SOCIAL BOOKMARKS