Mehrere Tausend bei Demonstration von G7-Gegnern in München

München (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben sich in München zur ersten großen Demonstration gegen den anstehenden G7-Gipfel versammelt. Unter dem Motto «TTIP stoppen - Klima retten - Armut bekämpfen» ist für den Nachmittag ein Protestzug durch die Innenstadt geplant. Die Polizei sprach kurz nach Beginn der Auftaktkundgebung von etwa 3000 Teilnehmern. Die Staats- und Regierungschefs der G7-Staaten treffen sich am Sonntag und Montag in Elmau am Fuße der Zugspitze. Der Tagungsort ist hermetisch abgeriegelt.

SOCIAL BOOKMARKS