Mehrere Tote bei US-Drohnenangriff in Somalia

Washington (dpa) - Bei einem mutmaßlich von den USA ausgeführten Drohnenangriff gegen Anführer der radikalislamischen Al-Shabaab-Miliz sind mehrere Menschen im Süden Somalias getötet worden. Dass erfuhr die dpa aus somalischen Sicherheitskreisen. Zuvor hatte Pentagon-Sprecher John Kirby von einem nicht näher bezeichneten Einsatz der US-Streitkräfte in dem Land berichtet. Details zu dem Militäreinsatz wurden dabei nicht genannt. Erst am Wochenende haben somalische Regierungstruppen und Soldaten der Afrikanischen Union eine Offensive gegen die Islamisten begonnen.

SOCIAL BOOKMARKS