Merkel: G8-Gipfel bei Syrien in der Pflicht

Berlin (dpa) - Die USA und ihre westlichen Verbündeten wollen Russland trotz des Streits um Waffenlieferungen für eine Friedenslösung in Syrien gewinnen. Vor der Abreise zum G8-Gipfel in Nordirland sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel: Russland habe leider bis jetzt mehrere Resolutionen im Sicherheitsrat verhindert. Vielleicht komme man bei diesem Thema jetzt voran. Allerdings machte Merkel nicht allzu große Hoffnungen auf Fortschritte. US-Präsident Barack Obama und Kremlchef Wladimir Putin wollen am Abend zu einem Vier-Augen-Gespräch zusammenkommen.

SOCIAL BOOKMARKS