Merkel: Historische Chance für neue Finanzpolitik

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will stärker auf eine nachhaltige Wirtschafts- und Finanzpolitik setzen. Diese Lehre zieht Merkel aus der Euro-Schuldenkrise, die sie als Ergebnis einer jahrzehntelangen falschen Philosophie sieht. Es dürfe nicht mehr nur auf Wachstum gesetzt werden, sagte Merkel bei einer Diskussionsrunde der CDU in Berlin. Sie will Haushaltskonsolidierung und eine bessere Wettbewerbsfähigkeit mehr in den Mittelpunkt rücken.

SOCIAL BOOKMARKS