Merkel fordert von Griechenland Erfüllung aller Sparauflagen

Berlin (dpa) - Deutschland besteht darauf, dass sich Griechenland an die Sparauflagen hält - egal, wie die geplanten Neuwahlen ausgehen. Entsprechend äußerten sich Regierungssprecher Steffen Seibert und Vertreter der großen Koalition. Die Linke versprach dem bisherigen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras Unterstützung, auch nach der Abspaltung des radikal-linken Flügels von dessen Syriza-Partei. Insgesamt 25 Syriza-Abgeordnete wollen eine neue Partei gründen. Erwartet wird, dass es Mitte September zu Neuwahlen kommt.

SOCIAL BOOKMARKS