Merkel verhandelt knapp zweieinhalb Stunden lang mit Putin

Mailand (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in der Nacht knapp zweieinhalb Stunden lang mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin über einen Weg aus der Ukraine-Krise verhandelt. Nach dpa-Informationen verließ Putin erst gegen 01.30 Uhr das Hotel der Kanzlerin in Mailand. Über Ergebnisse der Unterredung wurde zunächst nichts bekannt. Merkel und Putin wollten eine Spitzenrunde aus EU-Politikern um die Kanzlerin mit Putin und dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko heute morgen vorbereiten.

SOCIAL BOOKMARKS