Merkel will Parteispitzen über Griechenland informieren

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will am Morgen die Partei- und Fraktionschefs über den Stand der Griechenland-Hilfen unterrichten. Das Treffen mit den Spitzen von Union, FDP, SPD, Grünen und Linken soll um 8 Uhr im Kanzleramt stattfinden, verlautete aus Koalitionskreisen. Danach finden Fraktionssitzungen statt. Als wenig wahrscheinlich gilt, dass sich der Bundestag noch morgen konkret mit weiteren Athen-Hilfen befasst. Im Gespräch ist eine Sondersitzung in der kommenden Woche.

SOCIAL BOOKMARKS