Mexikaner Alfonso Cuarón gewinnt Oscar für die beste Regie

Hollywood (dpa) - Der Mexikaner Alfonso Cuarón hat mit seinem Film «Roma» den Oscar für die beste Regie gewonnen. Der 57-Jährige hatte mit seinem Schwarz-Weiß-Werk zuvor bereits den Auslands-Oscar geholt.

SOCIAL BOOKMARKS