NPD-Verbotsverfahren: Bundesverfassungsgericht fordert mehr Beweise

Karlsruhe (dpa) - Im NPD-Verbotsverfahren hat das Bundesverfassungsgericht den Bundesrat aufgefordert, mehr Beweise für die Abschaltung von V-Leuten vorzulegen. Das geht aus einem heute veröffentlichten Beschluss des Gerichts hervor.

SOCIAL BOOKMARKS