Nach Explosionen in Boston: New York verstärkt Polizeipräsenz

New York (dpa) - Nach den Explosionen beim Boston-Marathon hat die Polizei die Sicherheitsvorkehrungen in New York verstärkt. Hotels und bekannte Gebäude würden bis auf weiteres strenger bewacht, berichteten US-Medien unter Berufung auf einen Polizeisprecher. Die verstärkte Polizeipräsenz würde mindestens so lange aufrechterhalten, bis Näheres über die Explosionen in Boston bekannt sei.

SOCIAL BOOKMARKS