Nach Karambolage ist A45 in eine Richtung wieder frei

Münzenberg - Schnee und Eis sorgen für Chaos auf den Straßen: Nach einer Massenkarambolage mit rund 100 Fahrzeugen bei Münzenberg in Hessen ist die Autobahn 45 am Morgen in Richtung Dortmund wieder freigegeben worden. In Richtung Hanau rollt der Verkehr aber noch nicht. Letzte Aufräumarbeiten würden gemacht und die Fahrbahn werde von Schnee und Eis befreit, sagt ein Polizeisprecher. Ob die Sperrung am Vormittag komplett aufgehoben werden könne, sei unklar. Bei der Karambolage waren 30 Menschen verletzt worden, sechs davon schwer.

SOCIAL BOOKMARKS