Nach Streik: Lufthansa fliegt wieder normal

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Pilotenstreik hat die Lufthansa den Normalbetrieb wieder aufgenommen. Am Donnerstag «erwarten wir wieder einen normalen Flugbetrieb ohne Störungen», sagte eine Lufthansa-Sprecherin in der Nacht. Gerichtlich war der Ausstand zwar bereits gestern Nachmittag gestoppt worden. So schnell konnte die Fluggesellschaft ihre Crews aber nicht zusammenrufen. So mussten gut 140 000 Passagiere auf einen Flug mit der Lufthansa verzichten. Von 1520 Flügen fielen der Airline zufolge rund 1000 aus. Wie es in dem Tarifkonflikt weitergeht, blieb vorerst offen.

SOCIAL BOOKMARKS