Nächtliche Krokodiljagd bleibt ohne Erfolg

Schwandorf (dpa) - Die nächtliche Suche nach einem Krokodil in einem See bei Schwandorf ist in der Nacht erfolglos abgebrochen worden. Bei Starkregen und Gewitter sei die Aktion nach etwa 90 Minuten aus Sicherheitsgründen beendet worden, sagte ein Sprecher der Stadt. Bis dahin habe es keine Hinweise auf ein Krokodil gegeben. Insgesamt waren 70 Einsatzkräfte an der Suche in der Dunkelheit beteiligt. Nun sollen Fotofallen am Ufer aufgestellt werden. Am Samstag hatte ein Spaziergänger ein etwa ein Meter langes Tier mit einem langen Schwanz am Ufer entdeckt und die Polizei alarmiert.

SOCIAL BOOKMARKS