Nationale Koalition will bei Syrien-Konferenz konstruktiv mithelfen

New York (dpa) - Vertreter der syrischen Opposition haben bei den Vereinten Nationen ihre konstruktive Teilnahme an der geplanten Konferenz in Genf versprochen. Die führenden Mitglieder der Nationalen Koalition hätten sich bei einem Treffen mit mehreren Vertretern des UN-Sicherheitsrats gegen Extremismus und Terrorismus ausgesprochen, sagte der britische UN-Botschafter Mark Lyall Grant. Wann die internationale Konferenz in Genf stattfinden kann, ist allerdings noch völlig unklar.

SOCIAL BOOKMARKS