Nationalteam trainiert bei Flutlicht - Weiter alle 23 Mann im Einsatz

Santo André (dpa) - Joachim Löw kann weiter mit dem kompletten Kader für das Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft planen. Alle 23 Akteure nahmen in Santo André am Training teil, das aber nur zu Beginn offen für Medien war. Erstmals war auch das Flutlicht auf der neuerbauten Trainingsanlage eingeschaltet. Die deutsche Mannschaft startet am kommenden Montag in Salvador gegen Portugal in das WM-Turnier.

SOCIAL BOOKMARKS