Nato-Warnung an Russland: Türkischer Luftraum bleibt tabu

Moskau (dpa) - Die Nato warnt Russland mit deutlichen Worten vor weiteren Verletzungen des türkischen Luftraums. Das Eindringen in das Hoheitsgebiet des Bündnispartners stelle ein unverantwortliches Verhalten dar und sei extrem gefährlich, teilte die Verteidigungsallianz mit. Russland müsse alles dafür tun, dass es nicht zu weiteren Vorkommnissen dieser Art komme. Zuvor hatte die türkische Regierung Moskau vor Verletzungen ihres Luftraumes gewarnt, nachdem türkische Flugzeuge einen russischen Kampfjet im Grenzgebiet zu Syrien abgefangen hatten. Russland bestätigte den Vorfall.

SOCIAL BOOKMARKS