Nato hält Tür für Georgien trotz Ukraine-Krise offen

Brüssel (dpa) - Trotz der Ukraine-Krise bietet die Nato Georgien weiter eine Beitrittsperspektive. Georgien werde ein Mitglied der Nato sein, wenn es die Bedingungen für eine Mitgliedschaft erfülle, sagte Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen bei einem Treffen der Nato-Verteidigungsminister in Brüssel. Diese Zusage des Nato-Gipfels in Bukarest 2008 bestehe weiter.

SOCIAL BOOKMARKS