Netto ruft Räucherlachs wegen Listerien zurück

Maxhütte-Haidhof (dpa) - Der Lebensmittel-Discounter Netto ruft seinen Räucherlachs zurück. Darin sind Listerien gefunden worden. Betroffen ist der «PremiumN Räucherlachs, 120g», der bis zum 24. November haltbar ist. Wer den Lachs gekauft hat, soll ihn zurück in die Filialen bringen und bekommt sein Geld zurück. Die in dem Lachs nachgewiesenen Bakterien können zum Beispiel Durchfall auslösen.

SOCIAL BOOKMARKS