Neue EU-Mission soll Italien beim Umgang mit Flüchtlingen helfen

Brüssel (dpa) - Zur Unterstützung Italiens beim Umgang mit Mittelmeerflüchtlingen will die EU eine neue Grenzschutzmission auf den Weg bringen. Das teilten EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström und der italienische Innenminister Angelino Alfano nach einem Treffen in Brüssel mit. Die Operation unter dem Dach der EU-Grenzschutzagentur Frontex soll laut Alfano die italienische Kontroll- und Rettungsmission «Mare Nostrum» ablösen. Allerdings sind sowohl die Finanzierung als auch der Umfang der Mission noch unklar.

SOCIAL BOOKMARKS