Neue Umfrage: AfD in Brandenburg und Thüringen klar im Landtag

Berlin (dpa) - Die eurokritische Alternative für Deutschland kann nach dem Einzug in den sächsischen Landtag auf weitere Wahlerfolge hoffen. Das neue ZDF-«Politbarometer» sieht die AfD kurz vor den Landtagswahlen am Sonntag in Brandenburg bei 9,5 Prozent und in Thüringen bei 8 Prozent. Die FDP wäre einmal mehr draußen: Sie liegt laut der Umfrage in beiden Ländern unter 3 Prozent und wird in der Statistik gar nicht mehr einzeln, sondern in der Rubrik «Sonstige» aufgeführt.

SOCIAL BOOKMARKS