Obama legt Etat vor - Annäherung mit Republikanern?

 

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama stellt heute seine Vorschläge für den Haushalt 2014 vor. Medienberichten zufolge will er auch Einschnitte im Sozialbereich anbieten, um den Stillstand im Finanzstreit mit den Republikanern zu überwinden. Kürzungen bei der Gesundheitsversorgung für Alte und bei den Renten könnten anstehen. Gleichzeitig wolle Obama aber an höheren Abgaben für Reiche festhalten, um stärker in Wachstum und Jobs investieren zu können. Ziel ist es, Teile der 16 Billionen Dollar Schulden abzubauen.

SOCIAL BOOKMARKS