Obama schickt Etat-Vorschlag an US-Kongress

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat dem Kongress seinen Etat-Vorschlag für das Haushaltsjahr 2015 vorgelegt. Rund 600 Milliarden US-Dollar frisches Geld will Obama in die Hand nehmen, um der Volkswirtschaft einen neuen Schub zu verleihen. Obamas Entwurf stützt sich auf Steuereinnahmen von mehr als einer Billion US-Dollar. Besonders große Unternehmen und Spitzenverdiener soll der Fiskus stärker ins Visier nehmen. Investieren will Obama in neue Straßen und Brücken, frühkindliche Bildung und Steuervorteile für Arme.

SOCIAL BOOKMARKS