Obama trifft erstmals ukrainischen Präsidenten Poroschenko

Warschau (dpa) - US-Präsident Barack Obama trifft heute in Polen erstmals mit dem gewählten ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko zusammen. Anschließend hält Obama auf dem Schlossplatz in Warschau eine Rede zum 25. Jahrestag der ersten teilweise freien Wahlen in Polen, die das Ende des Kommunismus im ehemaligen Ostblock einleiteten. Wie schon bei den politischen Gesprächen gestern dürften in der Rede Obamas die Entwicklung in der Ukraine und das Verhalten Russlands eine entscheidende Rolle spielen.

SOCIAL BOOKMARKS